Sehenswürdigkeiten in Kyrenia - Cyprus Journey

Sehenswürdigkeiten in Kyrenia

Die Hafenstadt Kyrenia bietet die faszinierendsten Ausblicke auf die Insel Zypern. Diese alte Hafenstadt hat es geschafft, ihren märchenhaften Glanz über Jahrhunderte hinweg zu bewahren. Voller Natur und Kultur bedeutet Kyrenia viel mehr als ein Hafen und eine Burg. Die Mauern von Lusignan, die die Stadt wie ein Vorhang bedecken, bewahren die ruhige Schönheit der Landschaft. In Kyrenia gibt es üppige Wälder, Zitrushaine und fruchtbare Ebenen, in denen Sie die Natur bewundern können. Sie können nostalgische Momente erleben, begleitet von den Düften von Jasmin und Orangenblüten, während Sie diese einzigartige Stadt in Nordzypern besuchen.

Sa, 7 Mai 2022

Die Hafenstadt Kyrenia bietet die faszinierendsten Ausblicke auf die Insel Zypern. Diese alte Hafenstadt hat es geschafft, ihren märchenhaften Glanz über Jahrhunderte hinweg zu bewahren. Voller Natur und Kultur bedeutet Kyrenia viel mehr als ein Hafen und eine Burg.

Die Mauern von Lusignan, die die Stadt wie ein Vorhang bedecken, bewahren die ruhige Schönheit der Landschaft. In Kyrenia gibt es üppige Wälder, Zitrushaine und fruchtbare Ebenen, in denen Sie die Natur bewundern können. Sie können nostalgische Momente erleben, begleitet von den Düften von Jasmin und Orangenblüten, während Sie diese einzigartige Stadt in Nordzypern besuchen.

Eines der ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Kyrenia denkt, ist die Geschichte des versunkenen Schiffes. Das versunkene Schiffsmuseum befindet sich im Schloss Kyrenia und zeigt ein Frachtschiff, das vor 2300 Jahren gesunken ist. Kyrenia ist auch ein Paradies für Unterwasserabenteuer. Entdecken Sie die Orte, die Sie in Kyrenia gesehen haben müssen;

Hafen von Kyrenia und Burg von Kyrenia

Hafen von Kyrenia und Burg von Kyrenia

Mit seiner romantischen Atmosphäre gehört Girne Harbour zu den beliebtesten Reisezielen von Touristen. Bei einem Spaziergang entlang des Hafens sind Cafés und Restaurants die Orte, an denen Sie vorbeischauen können, um die zypriotische Kultur zu erleben. Dieser hufeisenförmige historische Hafen hat eine angenehme Lebendigkeit. Der Hafen von Kyrenia hat eine einzigartige Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen werden. Der gigantische Körper der Burg von Kyrenia umgibt den Hafen. Die Burg, zu der der venezianische Turm, der Lusignan-Turm, das versunkene Schiffsmuseum und die St.-Georgs-Kirche gehören, hat ihre Pracht seit dem 7. Jahrhundert bewahrt.

Antifonit Kloster

Dieses Kloster, das auch als Jesus Who Answered bekannt ist, befindet sich in einem kleinen Tal des Beşparmak-Gebirges östlich von Kyrenia. Das Gebäude mit acht Säulen trägt die Merkmale der byzantinischen Architektur. Beeindruckend sind die mit Malereien bedeckten Innenwände und die Jesusfiguren auf der Kuppel. Auch der Weg zu diesem Kloster, das heute als Museum dient, ist sehr angenehm. In dieser Region befinden sich auch die schönsten Wanderrouten Nordzyperns. Die endemischen Pflanzen und Orchideen im Klostergarten bieten im Frühling jedem einen herrlichen Anblick.

Bellapais Kloster

Bellapais Kloster

Das Kloster Bellapais im Dorf Beylerbeyi ist ein orthodoxes Kloster. Dieses Kloster, auch bekannt als St. Mary of the Beşparmak Mountains, wurde schätzungsweise im 13. Jahrhundert erbaut. Klassikkonzerte sind im Kloster, in dem heute künstlerische Veranstaltungen stattfinden, ziemlich beeindruckend. Auch von außerhalb des Klosters hat man einen wunderbaren Blick auf die Insel. Wenn Sie in diesem Kloster auf ein klassisches Musikkonzert stoßen, können Sie eine wunderbare Erfahrung machen.

Bufavento Schloss

Diese historische Burg, 954 Meter hoch aus den Beşparmak-Bergen, die sich den Wolken nähert, erhielt ihren Namen wegen der windigen Geographie. Die Pracht des Schlosses macht sich nicht nur tagsüber, sondern auch nachts bemerkbar. Über eine steile Treppe erreicht man das Schloss, das eine märchenhafte Atmosphäre verbreitet. Die Insel Zypern aus dieser Höhe zu betrachten, bietet auch eine andere Schönheit. Auf dem Weg zu dieser Burg können Sie auch Kayaköprü sehen. Der Legende nach werden die Wünsche derjenigen wahr, die sich beim Unterqueren dieser Brücke etwas wünschen. Vergessen Sie nicht, auch etwas zu wünschen.

Lambusa Alte Stadt

Sie können die alte Geschichte von Kyrenia in dieser antiken Stadt erkunden, die von den Achäern gegründet wurde, die aus dem Trojanischen Krieg zurückkehrten. Sehenswert ist die antike Stadt Lambusa mit ihren Gräbern, dem Queen Pool, den Mauern und dem Freilichtmuseum. Der Name der Stadt bedeutet hell. Es ist möglich, Spuren der lusignanischen Zivilisation in der antiken Stadt Lambusa zu finden.

Kyrenia, die schillernde Hafenstadt Zyperns, steckt voller weiterer Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Sie sollten im Frühling nach Kyrenia fahren und dort ein oder zwei Tage verbringen.

Tickle 1 Tickle 2 Tickle 3

KUNDEN-KOMMENTARE